Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wir, die Jürgen Schillo GmbH & Co. KG, vertreten durch die Geschäftsführer Jürgen Schillo, Patrick Schillo und Petra Schillo, nehmen den Schutz ihrer personenbezogenen Daten und die Einhaltung geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen der EU Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des neuen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-neu) sehr ernst. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten,welche Art von Daten zu welchem Zweck von uns verarbeitet werden und welche Rechte Sie als Betroffener haben

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. JavaScript muss aktiviert sein, um alle Informationen korrekt und vollständig abrufen zu können. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies möglichst auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht an Dritte übermittelt. Wir werden Ihnen nur Informationen zusenden, sofern sie sich für entsprechende Angebote angemeldet haben.

Der Zweck der Datenverarbeitung liegt darin, dass sie zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (etwa die Herstellung des Kontakts mit unseren Kunden), zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder zur Wahrung berechtigter Interessen der Jürgen Schillo GmbH & Co. KG erforderlich ist.

Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung sind Art. 6 Abs. 1 b) DS-GVO (Erforderlichkeit zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen), Art. 6 Abs. 1 c) DS-GVO (Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung) und Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO (Wahrung berechtigter Interessen). Die Speicherdauer der Daten, die überhaupt gespeichert werden, richtet sich danach, ob eine Speicherung für die o.g. Zwecke noch erforderlich ist. Die Jürgen Schillo GmbH & Co. KG speichert Ihre Daten nur solange, wie sie zur Durchführung oder Vorbereitung eines Vertrages, zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen oder zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich sind. Hiernach werden Ihre Daten gelöscht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist daher nicht möglich.

Schillo Shop und Login

Die zum Zweck eines Einkaufs erhobenen Daten sind jene, die für eine saubere Geschäftsabwicklung notwendig sind. Es sind neben den Daten der Bestellung nur jene, die Sie beim Checkout angeben (Vorname, Name, E-Mail-Adresse, PLZ, Strasse, Ort, Land, Telefon). Die Angabe persönlicher Daten erfolgt möglichst auf freiwilliger Basis. Persönliche Daten werden zusammen mit den Eckdaten der Bestellung dauerhaft auf dem Server gespeichert, und nur dort. Der Shop ist nicht mit einem anderen Warenwirtschaftsystem verbunden. Wenn Sie ein Login angelegt haben (frei wählbarer Nutzername, E-Mailadresse) und eine Bestellung machen, so werden die bei der Bestellung angegebenen persönlichen Daten dem Login zugeordnet und bei bei weiteren Bestellungen automatisch eingetragen (sofern Sie dabei eingeloggt sind).

Die Datenübertragung bei einem Bestellvorgang basiert auf dem SSL-Standard und ist vollständig verschlüsselt. Eine gut funktionierende SSL-Verschlüsselung zeichnet sich dadurch aus, dass die versendeten Daten absolut sicher sind. Der Inhalt verschickter Nachrichten geht nur verschlüsselt über das Netz. Zudem überprüfen wirkungsvolle Algorithmen die Daten hinsichtlich ihrer Vollständigkeit und ihres Zustands, bevor diese beim Empfänger ankommen. 

Die Bestellung, die Sie uns über den Shop zukommen lassen, wird per SMTP als E-Mail an uns gesendet. Gleichzeitig erhalten Sie eine Bestätigung, ebenfalls per Mail. Auch diese Verbindungen sind verschlüsselt. Intern behandeln wir die eingehende Bestellung als E-Mail, Kopien derselben werden unserer Buchhaltung zugeführt, was jedoch die Sicherheit Ihres Bestellvorgangs in keiner Weise beeinträchtigt.

Während des Bezahlvorgangs über Paypal werden Sie auf den externen Paypal Server verbunden und schliessen dort den Bezahlvorgang ab. Nach erfolgter Zahlung Ihres Einkaufs werden Sie zu unseren Seiten zurückverbunden. Wenn die von Paypal bei uns eingehende Zahlungsbestätigung den Kauf abgeschlossen hat, beginnen wir umgehend mit der Lieferung – schon vor Ablauf der Widerspruchsfrist, wie Sie es gewünscht haben.  Auch die Verbindungen des Bezahlvorgangs sind vollständig verschlüsselt.

Verantwortliche Stelle im Sinne des § 13 Abs. 1 TMG und Art. 4 Nr. 7 DS-GVO ist:

Jürgen Schillo GmbH & CO. KG
Scheidter Straße 133
66125 Saarbrücken
Telefon: 06897 / 75001
Telefax: 06897 / 75003

Email: info.@schillo.de

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite 

Unser Hosting-Dienstleister erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an den Server übermittelt. Dies sind:
- Browsertyp/ -version (bspw. Internet-Explorer, Chrome, Safari, Firefox, Edge, u.ä.)
- Verwendetes Betriebssystem
- Verwendetes Betriebssystem (bspw. Windows, Android, Chrome OS, iOS, MacOS, Linux, u.ä.)
- Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
- Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
- Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für die Jürgen Schillo GmbH & CO. KG nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Nutzung von Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte "Sitzungs-Cookies". Diese werden gelöscht, sobald der Webbrowser geschlossen wird. Bis dahin werden sie nur vorübergehend gespeichert und nicht wiederhergestellt, nachdem der Browser geschlossen wurde. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, attraktiver und effektiver zu machen. Sitzungs-Cookies sammeln keine Informationen von Ihrem Computer. Die erfassten Informationen werden mit einer anonymen, keiner konkreten Person zuzuordnenden „Sitzungs-ID“ verknüpft.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an, sie sind kein Programm und enthalten keine Viren. Ob Cookies gesammelt werden können, bestimmen Sie selbst, indem Sie Ihren Browser individuell in der Weise einstellen, dass Sie vor dem Speichern eines Cookies informiert werden, die Annahme grundsätzlich akzeptieren oder verweigern, und eine Speicherung erst erfolgt, wenn Sie dies ausdrücklich akzeptieren.

Cookies können beispielsweise eingesetzt werden, um zu erkennen, dass Ihr PC schon einmal eine Verbindung zu einem Webangebot hatte (dauerhafte Cookies) oder um zuletzt angesehene Angebote zu speichern (Sitzungs-Cookies). Wir empfehlen Ihnen, die Annahme von Cookies für unser Webangebot zu erlauben. Unsere Cookies enthalten folgende Datensätze: 

Weitere Informationen von Einsatz der Cookies sowie zur Deaktivierung von Cookies sind unter http://www.meine-cookies.org zu finden.


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Keine Datenerfassung für Werbefunktionen: In Google Analytics werden neben den Daten, die durch die Standardimplementierung von Google Analytics erfasst werden, keine weitere Zugriffsdaten gesammelt.

Zeitlich begrenzte Aufbewahrung von Nutzer- und Ereignisdaten: Die Aufbewahrungsdauer der von Ihnen gesendeten oder mit Cookies verknüpften Daten beträgt 26 Monate, um einen vollständigen Vorjahresvergleich möglich zu machen. Die Nutzer- und Ereignisdaten werden nach Ablauf dieser Frist automatisch gelöscht. Diese Einstellungen werden am 25. Mai 2018 wirksam.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de .

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: 

Google Analytics deaktivieren

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Klicken Sie auf diesen Link, um Google Analytics für diese Website zu deaktivieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.


Google Fonts

Bei einem Besuch auf unserer Webseite werden von den Google-Servern (Google-Dienst: Google Fonts) Schriftarten geladen um sie auf dieser Webseite anzeigen zu können, sofern Sie diese Schriftart nicht bereits schon in Ihrem Browser-Zwischenspeicher haben. Für die dortige Verarbeitung Ihrer Daten, die bei der Anfrage Ihres Browsers gesendet werden, ist Google zuständig.

Informationen über Google Fonts finden Sie unter https://fonts.google.com/#AboutPlace:about 


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.


Soziale Netzwerke:

Wir betreiben neben dieser Webseite auch Präsenzen in diversen sozialen Medien. Soweit Sie eine solche Präsenz besuchen, können personenbezogene Daten an den Anbieter des sozialen Netzwerks übermittelt werden. Neben der Speicherung der von Ihnen in diesem sozialen Medium konkret eingegebenen Daten können auch weitere Informationen von dem Anbieter des sozialen Netzwerks erhoben, verarbeitet oder genutzt werden.

Außerdem erhebt, verarbeitet und nutzt der Anbieter des jeweiligen sozialen Netzwerks möglicherweise die wichtigsten Daten des Computersystems, von dem aus Sie das Netzwerk besuchen – etwa Ihre IP-Adresse, den Prozessortyp und Version Ihres Browsers samt Plug-Ins.

Sofern Sie ein solches Netzwerk besuchen und hierbei mit Ihrem persönlichen Benutzerkonto des jeweiligen Netzwerkes eingeloggt sind, kann der Betreiber des Netzwerkes den Besuch Ihrem Konto zuordnen. Sollten Sie eine solche Zuordnung nicht wünschen, können Sie sie umgehen indem sie sich vor Besuch unserer Präsenz mit Ihrem Konto ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch die Betreiber des jeweiligen Netzwerkes und die dort vorgenommene weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte entnehmen Sie bitte den jeweiligen Bestimmungen des jeweiligen Mediums:

Facebook Bestimmungen: https://www.facebook.com/privacy/explanation
Twitter Bestimmungen: https://twitter.com/de/privacy
Google+ / YouTube Bestimmungen: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/


Kontakt- und Auskunftsformulare 

Zum Zweck einer Kontaktaufnahme oder einer Anfrage können Sie uns entweder per E-Mail, per Telefon oder über ein Formular ansprechen. Die dabei erhobenen Daten werden ausschließlich zum angegebenen Zweck benutzt und können Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, Faxnummer sowie die E-Mail-Adresse beinhalten. 

Ihre Betroffenenrechte

Als Betroffene/r haben Sie im Rahmen der Datenverarbeitung durch uns folgende Betroffenenrechte: Sie können von uns jederzeit, unentgeltlich und ohne Angaben von Gründen gem. Art. 15 DS-GVO Auskunft darüber verlangen, welche Daten von Ihnen bei uns verarbeitet werden, gem. Art. 16 DS-GVO die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen, gem. Art. 17 DS-GVO die Löschung Ihrer Daten verlangen, Ihre personenbezogenen Daten gem. Art. 20 DS-GVO erhalten oder einem anderen Verantwortlichen übermitteln oder übermitteln zu lassen, soweit dies machbar ist, gem. Art. 18 DS-GVO die Einschränkung der Verarbeitung verlangen und unter den Voraussetzungen des Art. 21 Abs. DS-GVO der Verarbeitung widersprechen, sofern die jeweiligen Voraussetzungen vorliegen.

Externe Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir dafür auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Ihr Beschwerderecht

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an unsere im Impressum angegeben Adresse.

Sofern Sie Bedenken oder Beschwerden hinsichtlich der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich auch an die für die Jürgen Schillo GmbH & CO. KG zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde (Unabhängiges Datenschutzzentrum Saarland, Monika Grethel, Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Fritz-Dobisch-Straße 12 in 66111 Saarbrücken, Telefon: 0681 / 94781-0, Telefax: 0681 / 94781-29, E-Mail: poststelle@datenschutz.saarland.de) wenden. Darüber hinaus steht Ihnen der Rechtsweg offen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Impressum

menue